Trainings & Ausbildungen

Wenn du dich auf den Weg begeben möchtest mit dir oder deiner Praxis, vielleicht auch selber deine Praxis an andere weitergeben möchtest, dann kannst du auf dieser Seite Möglichkeiten finden.

Die Soul Motion Ausbildung

Allen, die Ihre Soul Motion Praxis weiter vertiefen möchten oder den Weg zum autorisierten Soul Motion Lehrer gehen möchten, bietet das Soul Motion Institute die Soul Motion Ausbildung an.

Modul 1 und 2: Soul Motion Embodied Leadership

Nächste Termine:
Modul 1:
Modul 2:

In den ersten 2 Modulen der Ausbildung geht es darum, die Erfahrungen aus dem Tanzraum in den Alltag zu bringen. Soul Motion, wie jede Meditation, hat letztlich nur Sinn, wenn sie eine Auswirkung auf das Leben draußen hat. Dieser Ausbildungsteil beginnt mit einer Vertiefung von Soul Motion im Tanzraum, von dort werden, begleitet von den Ausbildungslehrern und Mentoren Ideen entwickelt, wie eine konkrete Umsetzung eines oder mehrerer Prinzipien von Soul Motion im eigenen Leben aussehen könnte. Diese Erfahrungen werden am Schluss im Rahmen einer Projektpräsentation der Gruppe mitgeteilt. Wer nicht den Weg zum autorisierten Soul Motion Lehrer weitergehen möchte kann nach dem 2. Modul die Ausbildung beenden.

Modul 3 und 4: Soul Motion Apprenticeship

Aufbauend auf dem Abschluss der ersten 2 Module öffnet das Apprenticeship den Weg zum autorisierten Soul Motion Lehrer. Hier lernen die Teilnehmer, wie die Erfahrungen aus dem Alltag eine kreative Basis für den eigenen Soul Motion Unterricht werden kann. Dieser Ausbildungsteil bietet viele praktische Übungen zum Unterrichten im Tanzraum, hilfreiches konkretes Feedback und Hilfestellungen zu Themen wie der Arbeit mit Musik, Aufbau einer Stunde und die Wahl der richtigen Interventionen.

Die Soul Motion Ausbildung wird begleitet von Edgar Spieker, Doreen Tönjes, Winky Wheeler und Michael Molin-Skelton.

Modul 3: 22. bis 29. Januar 2023
Modul 4: 7. bis 14. September 2023

Weitere Infos zum Soul Motion Institute findest du auf der Website www.soulmotioninstitute.com.

Die Veranstaltung „Foundations“ ist das Basismodul des Soul Motion Institute. Sie ist offen für erfahrene Soul Motion Veteranen sowie für alle, die gerade erst Ihren Soul Motion Weg beginnen. 5 Tage lang tauchen wir ein in die Architektur von Soul Motion. Wir erfahren und erforschen die Kernelemente und Sichtweisen, die diese Tanzmeditationsform auszeichnen.

Als Landkarte für unsere Forschungsreise in Bewegung dienen uns die vier Landschaften in Soul Motion: dem Dance Intimate (allein), Dance Communion (zu zweit), Dance Community (mit allen), Dance Infinite (dem All-Einen und dem Tanz des Alltags). Wir üben den 360-Grad Blick auf den Tanz und das Leben um uns herum (Orbit Orientation), den Kontakt mit anderen durch ein gegenseitiges Inspirieren-Lassen (Echo Inspiration) und das Innehalten in Stille voller Präsenz (Pause Presence).

Es werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt. Mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung ist eine Zugangsvorraussetzung für das Soul Motion Teacher Training Programm erfüllt.

Diese Veranstaltung wird in Deutsch und Englisch unterrichtet.

Leitung: Edgar Spieker & Doreen Tönjes.
Assistenz:

Edgar Spieker ist autorisierter Soul Motion Lehrer, Tanztherapeut und Heilpraktiker für Psychotherapie. Gemeinsam haben wir 2020 das Soul Motion Institute gegründet. Er lebt in Hamburg und unterrichtet seit 2003 dort sowie international Soul Motion Veranstaltungen und Retreats.

Ort & Zeiten:
Kunze Hof, Deichstraße 16, 26 937 Stadland
Mittwoch, 30. November, um 18 Uhr, bis Sonntag, 4. Dezember um 14 Uhr

Kosten:
650 €, zuzüglich Unterkunft und Verpflegung

Zur Anmeldung geht es hier.

Die Veranstaltung „Foundations“ ist das Basismodul des Soul Motion Institute. Sie ist offen für erfahrene Soul Motion Veteranen sowie für alle, die gerade erst Ihren Soul Motion Weg beginnen. 5 Tage lang tauchen wir ein in die Architektur von Soul Motion. Wir erfahren und erforschen die Kernelemente und Sichtweisen, die diese Tanzmeditationsform auszeichnen.

Als Landkarte für unsere Forschungsreise in Bewegung dienen uns die vier Landschaften in Soul Motion: dem Dance Intimate (allein), Dance Communion (zu zweit), Dance Community (mit allen), Dance Infinite (dem All-Einen und dem Tanz des Alltags). Wir üben den 360-Grad Blick auf den Tanz und das Leben um uns herum (Orbit Orientation), den Kontakt mit anderen durch ein gegenseitiges Inspirieren-Lassen (Echo Inspiration) und das Innehalten in Stille voller Präsenz (Pause Presence).

Es werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt. Mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung ist eine Zugangsvorraussetzung für das Soul Motion Teacher Training Programm erfüllt.

Diese Veranstaltung wird in Deutsch und Englisch unterrichtet.

Leitung: Edgar Spieker & Doreen Tönjes.
Assistenz:

Edgar Spieker ist autorisierter Soul Motion Lehrer, Tanztherapeut und Heilpraktiker für Psychotherapie. Gemeinsam haben wir 2020 das Soul Motion Institute gegründet. Er lebt in Hamburg und unterrichtet seit 2003 dort sowie international Soul Motion Veranstaltungen und Retreats.

Ort & Zeiten:
Kunze Hof, Deichstraße 16, 26 937 Stadland
Mittwoch, 30. November, um 18 Uhr, bis Sonntag, 4. Dezember um 14 Uhr

Kosten:
650 €, zuzüglich Unterkunft und Verpflegung

Zur Anmeldung geht es hier.

Die Veranstaltung „Foundations“ ist das Basismodul des Soul Motion Institute. Sie ist offen für erfahrene Soul Motion Veteranen sowie für alle, die gerade erst Ihren Soul Motion Weg beginnen. 5 Tage lang tauchen wir ein in die Architektur von Soul Motion. Wir erfahren und erforschen die Kernelemente und Sichtweisen, die diese Tanzmeditationsform auszeichnen.

Als Landkarte für unsere Forschungsreise in Bewegung dienen uns die vier Landschaften in Soul Motion: dem Dance Intimate (allein), Dance Communion (zu zweit), Dance Community (mit allen), Dance Infinite (dem All-Einen und dem Tanz des Alltags). Wir üben den 360-Grad Blick auf den Tanz und das Leben um uns herum (Orbit Orientation), den Kontakt mit anderen durch ein gegenseitiges Inspirieren-Lassen (Echo Inspiration) und das Innehalten in Stille voller Präsenz (Pause Presence).

Es werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt. Mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung ist eine Zugangsvorraussetzung für das Soul Motion Teacher Training Programm erfüllt.

Diese Veranstaltung wird in Deutsch und Englisch unterrichtet.

Leitung: Edgar Spieker & Doreen Tönjes.
Assistenz:

Edgar Spieker ist autorisierter Soul Motion Lehrer, Tanztherapeut und Heilpraktiker für Psychotherapie. Gemeinsam haben wir 2020 das Soul Motion Institute gegründet. Er lebt in Hamburg und unterrichtet seit 2003 dort sowie international Soul Motion Veranstaltungen und Retreats.

Ort & Zeiten:
Kunze Hof, Deichstraße 16, 26 937 Stadland
Mittwoch, 30. November, um 18 Uhr, bis Sonntag, 4. Dezember um 14 Uhr

Kosten:
650 €, zuzüglich Unterkunft und Verpflegung

Zur Anmeldung geht es hier.

Diese Website benutzt nur technisch notwendige Cookies.