Raum für Stille & Bewegung

Im August 2016 habe ich den Raum für Stille & Bewegung gegründet.

Ich hatte zuvor oft daran gedacht einen eigenen Raum zu kreieren und die Idee auch schon wieder verworfen. Und da war er dann, der Raum, der zu mir kam und meine Begleitung gesucht hat. Ich habe mir zwei Monate Zeit genommen und viel Zeit allein und mit Menschen im Raum verbracht und zugehört. Die größte Stärke des Raumes war und ist die Stille. Mein Impuls war es, diese kraftvolle, heilsame Stille vielen Menschen zu ermöglichen, und sie gleichzeitig im Raum zu kultivieren. Viele Menschen heißt viel Bewegung und so war er geboren:

Der Raum für Stille & Bewegung.

Die Idee ist es, einen sicheren und kraftvollen Platz zu kultivieren, an dem der Einzelne ankommen kann – bei sich und im Leben. Das Ankommen als elementares Bedürfnis ermöglicht eine gute Basis, um von dort förderliche Praxis zu nehmen, die in den vielen verschiedenen Angeboten im Raum stattfindet. So habe ich in der Gestaltung, der Auswahl der Angebote und vielen anderen Details immer die Balance zwischen Stille & Bewegung beachtet.

Ich freue mich, den Menschen der Stadt Oldenburg einen so beruhigenden und gesunden Ort zu ermöglichen.

Wo: Hermannstraße 17 • 26135 Oldenburg

www.stille-oldenburg.de

Diese Website benutzt nur technisch notwendige Cookies.